Datenschutzerklaerung

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung als PDF-Datei downloaden. Haben Sie noch weitere Fragen, dann nehmen Sie bitte per E-Mail mit Zaunonline.de über info@zaunonline.de Kontakt auf.

1. Allgemein

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Diese Webseite wird betrieben von Zaunonline.de. Zaunonline.de legt Wert auf den Privacy der Besucher ihrer Webseite und stellt sicher, dass mit personenbezogenen Daten, die ihr ggf. bekannt werden, gemäß den anwendbaren Datenschutzvorschriften, u.a. der DS-GVO, umgegangen wird.

Zaunonline.de sammelt Gebrauchsdaten ihrer Website für statistische Zwecke. Die auf diesem Weg gesammelte Personendaten sind grundsätzlich anonym und werden von Zaunonline.de nicht an Dritte zur Verfügung gestellt.

Jeder Besucher teilt, bei der Anlegung eines Accounts, beim Kontakt und/oder beim Vertragsschluss Zaunonline Daten mit. Meistens geht es dabei um personenbezogene Daten. Die personenbezogenen Daten die Zaunonline.de empfängt, werden anschließend verarbeitet (u.a. gespeichert, abgerufen und verwahrt). Diese Verarbeitung ist notwendig, um die Dienstleistung der Zaunonline.de gewährleisten zu können.

Diese Datenschutzerklärung findet Anwendung auf sämtliche Besucher der Webseite Zaunonline.de.

Im Übrigen finden auch die AGB von Zaunonline.de Anwendung; diese AGB sind über den folgenden Link abrufbar: www.zaunonline.de/agb

2. Verantwortlicher

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) ist:

Fenceweb B.V.
Nijverheidsweg 35
7671 DA Vriezenveen
E-Mail: info@zaunonline.de
Telefon: +49 (0) 32221850538
Handelsregister: 71534539
Umsatzsteuer-ID: NL858753418B01

3. Sorgfalt und technische Schutzmaßnahmen

Wir haben die folgenden technischen Schutzmaßnahmen ergriffen:

  • Die Mitarbeiter von Zaunonline.de sind zum Umgang mit personenbezogenen Daten geschult worden.
  • Die Mitarbeiter von Zaunonline.de sind zur Geheimhaltung verpflichtet.
  • Die Mitarbeiter haben nur Zugriff auf personenbezogene Daten, die sie im Rahmen ihrer Stellung im Unternehmen brauchen.
  • Physische Maßnahmen zum Zugangsschutz, einschließlich organisatorischer Kontrolle.
  • Einbruchalarm.
  • Verschlüsselung von personenbezogenen Daten beim Versand.
  • Verschlüsselung bei der Datenspeicherung.
  • Alte Dokumente werden sachgerecht vernichtet.

Diese technischen Schutzmaßnahmen wurden unter Abwägung des Stands der Technik, der Risiken sowie der Kosten der zu treffenden Maßnahmen ergriffen.

Sie haben sich im Hinblick auf die von uns getroffenen technischen Schutzmaßnahmen informiert und Sie sind der Meinung, dass diese Maßnahmen ein ausreichendes Schutzniveau haben, das im Hinblick auf Art und Umfang der personenbezogenen Daten, auf den Kontext, auf die Zielsetzung sowie auf die Risiken der Verarbeitung, angemessen ist.

Wir können jederzeit wegen erkannter Lücken und neuen bzw. bislang unbekannten Sicherungsmaßnahmen und -erfordernissen Art und Umfang der technischen Sicherungsmaßnahmen anpassen.

4. Geheimhaltung

Wir behandeln die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, vertraulich und wir verpflichten unsere Mitarbeiter sowie (etwaige) Verarbeiter zur Geheimhaltung. 

5. Verstöße

Sofern sich ein Datenleck ereignet, wird Zaunonline.de Sie diesbezüglich berichten. Zaunonline.de setzt sich dafür ein, Sie innerhalb von 48 Stunden nach Entdeckung des Datenlecks oder nachdem wir im Hinblick auf das Datenleck informiert worden sind, zu berichten. Wir werden auch die Meldung des Datenlecks bei den zuständigen Behörden veranlassen. Im Hinblick auf die von uns anlässlich des Datenlecks zu treffenden Maßnahmen halten wir Sie auf dem Laufenden.

6. Cookies, Google Analytics

Diese Webseite nutzt Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die während Ihres Besuchs der Webseite(n) von Zaunonline.de auf Ihrem Rechner, Tablet oder Smartphone gespeichert wird und durch welche der Stele die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme öffnen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Sie können die Nutzung dieser Cookies zu jeder Zeit verweigern oder einschränken (über Ihren Webbrowser), obwohl dies die Funktionstätigkeit der Webseite beeinträchtigen bzw. einschränken könnte.

Die Website von Zaunonline.de nutzt Cookies von Google Analytics um, in groben Zügen, das Nutzerverhalten sowie allgemeine Trends zu folgen und diesbezüglich Berichte zu erhalten. Dies trägt zur Funktionalität der Webseite(n) bei. Zaunonline.de hat einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Google geschlossen. Die letzten 8 Zahlen der IP-Adresse wird vor der Verarbeitung unkenntlich gemacht und die Funktion „Daten teilen“ ist nicht aktiviert. Google kann diese Informationen Dritten zur Verfügung stellen, sofern Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder sofern Dritte in Googles Auftrag Daten verarbeiten. Mit der Nutzung der Webseite(n) von Zaunonline.de stimmen Sie die Datenverarbeitung durch Google auf die Art und Weise wie hier beschrieben zu. Zaunonline.de hat keinen Einfluss auf die Nutzung von Cookies durch solche Dritte.

7. Personendaten die verarbeitet werden

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren, keine Bestellung tätigen oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt - Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Sofern Sie sich registrieren, eine Bestellung tätigen oder das Kontaktformular nutzen, werden außerdem die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:

  • a. Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht; 
  • b. Kontaktdaten: Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse;
  • c. Firmenname sowie Firmendaten (u.A. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Handelsregisterdaten und IBAN), sofern Sie ein Unternehmen vertreten.

8. Verarbeitungsziele

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich mit den folgenden Zielsetzungen verarbeitet:

  • a. Erfüllung von Verträgen mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO); in diesem Zusammenhang können Ihre Daten auch an das Lieferunternehmen weitergegeben werden. Die weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger nur zur Erfüllen dessen Aufgabe genutzt werden. Eine anderweitige Nutzung dieser Daten ist nicht erlaubt. 
  • b. Die Kommunikation im Hinblick auf Angebote/ Anfragen von Ihnen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO);
  • c. Ausführung von Diensten und Tätigkeiten (einschließlich Abrechnung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO);
  • d. Das Anlagen und Instandhalten eines von Ihnen bei uns anzulegenden Accounts (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO);
  • e. PR/Marketing/Akquise seitens Zaunonline.de, sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt und sich für unseren Newsletter angemeldet haben (Double Opt-in);
  • f. im Rahmen von Kundenbewertungen auf unserer Website werden ausser Ihr Kommentar auch Angaben über das Datum der Erstellung des Kontars und der von Ihnen gewählte Name/Alias gespeichert und veröffentlicht (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO);
  • g. Verbesserung der Betriebsführung von Zaunonline.de

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für andere Zwecke findet nicht statt.

9. Dauer der Verarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger als nötig und/oder gesetzlich vorgeschrieben verarbeitet. Die Verarbeitung findet statt während der Kunden/ Lieferantenbeziehung mit Ihnen oder mit dem Unternehmen das Sie vertreten. Sofern diese Beziehung endet, speichert Zaunonline.de Ihre personenbezogenen

Daten noch bis zu 6 Monate nach Beendigung der Beziehung. Sofern personenbezogene Daten nicht im Rahmen einer (bestehenden) Kunden/Lieferantenbeziehung verarbeitet werden, speichert Zaunonline.de diese Daten bis zu 6 Monate nachdem die Daten Zaunonline.de zur Verfügung gestellt worden sind.

Nach dem genannten Zeitraum wird Zainonline. de Ihre Personendaten vernichten, es sei denn, Sie erteilen erneut Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

10. Zurverfügungstellung von personenbezogenen Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden nur Mitarbeitern der Zaunonline.de zur Verfügung gestellt, für die es erforderlich ist, Ihre personenbezogenen Daten zu kennen, etwa weil sie mit der Erfüllung von Verträgen mit Ihnen betraut sind oder damit sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen können. Für die Erfüllung von (etwaigen) Verträgen mit Ihnen oder mit dem Unternehmen, das Sie vertreten, für das Führen von Verhandlungen bezüglich solcher Verträge sowie zwecks der Führung der Buchhaltung arbeitet Zaunonline.de mit verschiedenen (Software)Systemen. Zaunonline.de hat mit den Lieferanten dieser Systeme zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (Auftragsdatenverarbeitungs) Verträge geschlossen.

11. Ihre Rechte

Im Rahmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft;
  • Recht auf Berichtigung (z.B. bei Umzug);
  • Recht auf Löschung, außer im Falle einer gesetzlichen Pflicht zur Speicherung von personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung; 
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sofern Sie von diesen Rechten Gebrauch machen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf zu Zaunonline.de.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz- Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

12. Anwendbares Recht und Änderung

Auf diese Datenschutzerklärung bzw. auf diesen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Für etwaige Rechtsstreitigkeiten in Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung sind die deutschen Gerichte zuständig. Zaunonline.de hat das Recht, diese Datenschutzerklärung einseitig abzuändern, sofern die betrieblichen Interessen von Zaunonline.de oder Gesetzesänderungen dies erfordern.

Kontakt
0049 - (0)32221850538 info@zaunonline.de Chatten Sie jetzt