Wofür wird geflochtenes Band verwendet und wie?

Wiesenband ist ein Band aus strapazierfähigem Kunststoff. Sie verwenden Rattan, um einen offenen Zaun wie eine Doppel- oder Einzelstabmatte zu schließen. Der Kunststoff ist flexibel und wird in Rollen geliefert. In diesem Artikel erklären wir, warum Sie Zöpfe verwenden können und wie es geht.

Wofür wird geflochtenes Band verwendet?

Ein geflochtenes Band wird auch Sichtschutzband genannt und wird normalerweise durch einen transparenten Zaun geflochten. Dies kann daran liegen, dass Sie nur einen Metallzaun haben und mehr Privatsphäre wünschen, oder als Ergänzung zu einem Zaun mit Pflanzen, um ihn auch privat und winddicht zu machen. Flechtband sieht man vor allem beim Neubau oder beim Anlegen eines neuen Gartens.

Vorteile von geflochtenem Band

  • Völlig undurchsichtig. Sie schaffen optimalen Sichtschutz in Ihrem Garten.
  • Winddicht. Bieten Sie Ihren Pflanzen im Frühjahr oder Herbst einen geschützten Platz oder setzen Sie sich draußen hin.
  • Einfach zu montieren. Sie können dies vollständig selbst tun, was es zu einer wirtschaftlichen Ergänzung Ihres Zauns macht. Befestigen Sie Ihr geflochtenes Band einfach mit speziellen Clips.
  • Verschiedene Farben. Sie können zwischen Schwarz, Grau und Grün wählen. Sie passen gut in jeden Garten.
  • UV-beständig und lichtbeständig. Sie halten lange, ohne seltsame Verfärbungen zu zeigen.
  • Leicht zu reinigen. Nach einem Regenscherm kann Sand auf die unteren Leisten gelangen, diesen können Sie einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Montage

Sie können die Zöpfe auf verschiedene Arten durch den Zaun weben. In den meisten Fällen werden gewebte Bänder im Zickzack durch jeden Stab oder zum Beispiel alle 2 oder 3 Stäbe geflochten.

Falten Sie das Ende um den Pfosten und sichern Sie es mit dem Clip. Führen Sie dann den Reifen im Zickzack durch die Stäbe. Auch das Ende faltest du um die Stange und steckst dann den Clip darauf. Dann den Überschuss mit einem scharfen Teppichmesser abschneiden. Wiederholen Sie dies für den gesamten Zaun oder nur für den Teil, an dem Sie ihn benötigen. Beispielsweise können Sie die unteren Bahnen überspringen, da bereits Pflanzen gepflanzt werden.

Bestellen Sie die richtige Menge

Berechnen Sie die Anzahl der benötigten Rollen im Voraus. Sie tun dies, indem Sie sich ansehen, wie viele horizontale Paneele Ihr Zaun hat und wie hoch diese Paneele sind. Sehen Sie dann, wie breit Ihr Zaun ist, und multiplizieren Sie das mit der Anzahl der Paneele in Ihrem Zaun. Jetzt kennen Sie die Gesamtlänge, die Sie zum Flechten des Zauns benötigen. Berücksichtigen Sie immer einen zusätzlichen Meter als Marge. Selbstverständlich können Sie Ihr Flechtband ganz einfach online bei uns bestellen. Bitte kontaktieren Sie uns im Zweifelsfall jederzeit, um sicherzustellen, dass Sie das geflochtene Band in einem Rutsch richtig konfektionieren können.

Teilen

Brauchen Sie Hilfe?