Die Möglichkeiten für ein Gartentor

Bei der Auswahl des Zauns wird das Gartentor regelmäßig vergessen oder wird ihm nur wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Das, wo die Auswahl erheblich ist und das eine Gartentor andere Vor- und Nachteile als das andere Gartentor hat. Denn Gartentore gibt es in allen Formen und Größen. Ein schönes Standard-Gartentor aus Holz, das direkt aus dem Laden kommt, oder ein anderes modernes Modell, die Möglichkeiten sind unendlich. Auch gibt es die Wahl aus einem Einzel- und Doppeltor. Sie werden es vielleicht nicht denken, aber die Auswahl des richtigen Gartentors kann eine ganz schöne Herausforderung darstellen, wenn Sie das perfekte Tor suchen. Welches Gartentor passt zu Ihrem Garten und wie wählen Sie das richtige Gartentor aus? Das sagen wir Ihnen hier.

Praktische Angelegenheiten

Ein Gartentor wird natürlich oft inmitten eines Zauns platziert. Das bedeutet, dass Sie beim Kauf eines Gartentors genau auf den Zaun achten sollten. Daneben sollten Sie natürlich auch miteinbeziehen, was Ihnen gefällt. Darf das Gartentor anders sein als das Material des Zauns oder muss es wirklich einheitlich zum Zaun passen? Schauen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, um alle Optionen auszuschließen, die Ihnen nicht gefallen. Auf diese Weise bleibt nur eine kleine Auswahl übrig und wird Ihnen die letztliche Entscheidung erleichtert.

Messen Sie im Voraus, wie viel Platz das Gartentor einnehmen darf. Die meisten Gartentore in den Geschäften haben eine Standardgröße. Achten Sie also darauf, ob diese passt oder ob Sie eine andere Größe benötigen. Im letzten Fall können Sie das Gartentor bei uns maßgeschneidert anfertigen lassen. Natürlich sollte auch der Stil des Gartentors zu den eigenen Vorlieben sowie zum Rest des Hauses und Gartens passen.

Arten von Gartentoren

Es sind viele Arten von Gartentoren verfügbar. Manchmal muss ein Gartentor bestimmte Anforderungen erfüllen und dann kann es wichtig sein, sich im Vorfeld genau zu überlegen, welche Art von Tor man sucht. Nachher stellen wir Ihnen einige Optionen vor, damit Sie Ihre Entscheidung wohlüberlegt treffen können.

Einfache und doppelte Gartentore

Ein einzelnes Gartentor wird normalerweise verwendet, um den Garten hinter dem Haus zu schließen. Das doppelte Gartentor ist in Vorgärten und als Einfahrtsabschluss üblich. Ein einzelnes Tor wird auch häufig in kleinen Gärten oder auf einem Gartenweg verwendet. Wenn Sie allerdings breite Gegenstände wie einen Anhänger oder (Liefer-)Dreirad in Ihrem Garten aufbewahren, kann ein doppeltes Gartentor auch hier von Vorteil sein. Sehr praktisch ist, dass Sie für den normalen Gebrauch einfach einen Flügel öffnen können und Sie den zweiten Flügel nur dann benutzen müssen, wenn Sie ihn benötigen. Denken Sie also gut darüber nach, wie breit Ihr Gartentor im Idealfall sein muss und ob ein Einzel- oder Doppeltor dies besser erfüllt.

Gartentore aus Holz

Die Standardmodelle eines Gartentors sind aus Holz. Ein großer Vorteil von diesem Tor ist, dass es aus starkem Material besteht und normalerweise lange hält. Die wirtschaftlichste Option ist ein Tor, das ohne Rahmen installiert wird. Es enthält keine Seitenpfosten und keinen Rahmen oben. Sie haben aber auch eine andere Möglichkeit, und zwar, ein hölzernes Gartentor mit einem Rahmen. Dieser hat zwei Seiten und eine Oberseite und geht im Vergleich zu dem Tor ohne Rahmen mehr im Zaun auf. Beide halten sehr lange. Es kommt also auf Ihren Geschmack an, welche Variante Sie bevorzugen.

Gartentor aus Holz mit Stahl

Es besteht eine gute Chance, dass sich ein Gartentor aus Holz schneller abnutzt, wenn Sie es häufig benutzen. Um dies zu verhindern, können Sie einen Stahlrahmen hinzufügen. Dieser hat nicht nur einen praktischen Vorteil, sondern bietet überdies eine moderne Ausstrahlung. Ideal, wenn Sie mal etwas anderes als das traditionelle Holztor möchten.

Gartentor aus Metall

Ein Gartentor aus Metall passt eigentlich in jedem Garten. Sie sind in niedrigen Modellen, aber auch in hohen Modellen erhältlich. Die Gartentore enthalten oft einen Metallpfosten, der in den Boden gesteckt werden kann. Beim Kauf eines Gartentors aus Metall sollten Sie darauf achten, dass alle Teile in einem Paket enthalten sind. Die Metallteile sind schwieriger zu ersetzen als ein Holzteil, aber sie sind auch stark und langlebig, sodass Sie nur selten etwas ersetzen müssen. Ob Sie ein Gartentor aus Metall oder aus Holz bevorzugen, ist somit vor allem eine optische Entscheidung!

Teilen

Brauchen Sie Hilfe?